Offener Hortbetrieb

Wir freuen uns, Ihnen an dieser Stelle unsere offene Hortarbeit vorstellen zu dürfen.
Offene Hortarbeit bedeutet, dass für die Schüler der Klassen 3 - 6 die Klassenverbände in der Zeit von 14.00 - 16.00 Uhr aufgelöst werden. In den Klassenstufen 3 und 4 behalten die Schüler weiterhin ihren festen Gruppenerzieher, der auch am Vormittag mit dem Klassenlehrer zusammenarbeitet. Einen festen Erzieher, der als Ansprechpartner fungiert, gibt es in den Klassenstufen 5 - 6.
Gern können Sie sich in unserer kleinen Dokumentation weiter informieren. Sollten Sie Fragen haben, sprechen Sie uns bitte in der Schule an. Leider müssen wir Sie jedoch darauf hinweisen, dass auf Grund der aktuellen Infektionslage der in der Datei beschriebene offene Hortbetrieb derzeit auf die einzelnen Jahrgänge beschränkt ist.